Logo 12 auf 15



12 auf 15 - Eine Kunstaktion in Brühl - Uhlstraße 73



[Startseite]   [Impressum]   [Flyer 12auf15]   [Projekt-Infos]   [Sponsoren]   [Fotos]   [Presse]




Infos zum Projekt "12auf15"

Ein Zusammenschluss von 12 Künstlern aus NRW, die sich auf 15 m einer Gerüstplattform austoben.

Die Idee, ein Gerüst vor einer Hausfassade als Kunstforum zu nutzen, entstand in der Werkstatt der Keramikerin Judith Klein. Sie und ihr Mann Peter Sistig hatten die Idee, die Bohlen eines Gerüsts für eine Kunstaktion zur Verfügung zu stellen. Die "Kunstraum-Nomadin" Gabriele Vorbrodt lud daraufhin Künstler ein, die in der Gruppierung "12auf15" diese außergewöhnliche Kunstpräsentation nutzen. Die Unterschiedlichkeit innerhalb der Gruppe ist dabei zur eigentlichen Stärke des Projektes avanciert.

Wie ernst nehmen sie sich und die Kunst? Was wollen sie? Was können sie? Was bewirken sie? Was würde Max Ernst, der berühmteste Sohn dieser Stadt, wohl darauf antworten? Er würde hoffentlich seinen Spaß haben!

Aber was uns wichtig erschien, wir wollen mit dieser Aktion eine weitere Aktion unterstützen. Der Verein "Sonderspaß e.V.", der sich zur Aufgabe macht, Menschen mit und ohne Behinderung zusammenzubringen, und dessen Motto die unbedingte Akzeptanz der Andersartigkeit der Individuen zur Grundlage hat, ist für seine engagierte soziale Arbeit auch und zunehmend auf private Unterstützung und Finanzierung angewiesen.

So werden wir denn vom Mittwoch, den 25.11.2009 um 17.00 Uhr an, für einen Monat lang unseren ganz eigenen "Sonderspaß" in der Kulturstadt Brühl verwirklichen und dabei den Verein mit eben jenem Namen im Jubiläumsjahr 15 seines Bestehens durch die Einrichtung eines Spendenkontos zu unterstützen suchen.

Wenn Sie also die Kunstaktion "12auf15" wie auch "Sonderspaß e.V." (www.sonderspass.de) wichtig und richtig finden, fördern Sie es:

Spendenkonto: 12auf15
Zweck: Spendenaufruf/Sponsoring
VR-Bank BLZ: 371 612 89
Kontonummer: 9 410 040

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie als Sponsor benannt werden, signalisieren Sie dies an info@12auf15.de.